Kurse

Ostafrikanische Tänze

Trommel- und Tanzworkshop

Die Tänze Ostafrikas erzählen Geschichten des alltäglichen Lebens: So wirbt im Hochzeitstanz ein Mann um seine Liebste und erst nachdem er bei Freunden den richtigen Tanz erlernt hat, wird er von der angebeteten Frau akzeptiert. Aber auch für den Kampf holen sich die Krieger die benötigte Energie.
An den Abenden werden die Choreographien einiger ausgewählter Tänze erarbeitet und mit den entsprechenden Trommelrhythmen begleitet beides ist eine erlernbare Kunst. In der ostafrikanischen Tradition wechseln die Rollen von Trommler oder Tänzer immer wieder. In diesem Seminar darf jeder beide Rollen mal ausprobieren und jeder darf nach seinen Begabungen mitwirken.
Der Seminarleiter Francis Ssentumbwe war Musiklehrer an einer Secondary School in Uganda und trainierte dort die Schüler, so dass seine Tanzperformance mit den Schülern den 2. Platz auf nationalem Level erhielt.

Termine & Informationen

4 Abende
Referent: Francis Ssentumbwe, päd. Assistent, Firstwald Gymnasium Mössingen